Informationen zum Coronavirus:

Das NABU-Bodenseezentrum ist weiterhin für den Besucherverkehr geschlossen. Telefonisch (07531 921 66 40) und per E-Mail (NABU@NABU-Bodenseezentrum.de) sind wir jedoch für Sie zu erreichen.

 

Auch unsere Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt. 

 

mehr



Holzbau Plus 2020 Bodenseezentrum ausgezeichnet

 

Mit Erfolg auf dem Holzweg. Das NABU-Bodenseezentrum erhielt beim Bundeswettbewerb "HolzbauPlus2020" eine Anerkennung in der Kategorie „Öffentliche Bauten - Neubau“.

mehr

 

 

 

 

 

NABU Konstanz: Neuer Vorstand gewählt

Am 15.04.202 fand die Mitgliederversammlung des NABU Konstanz via Zoom statt. Wer im Nachgang noch erfahren möchte,

findet hier die dazugehörige PowerPoint-Präsentatin

 

mehr

Aktuell zu beobachten

Was ist gerade in der Natur in unseren Schutzgebieten los ? Wir haben die besten Tipps für Sie zusammengestellt.

 

 

 

 

mehr

 

 

Jahresprogramm 2021 online

Das neue Jahrespro-gramm ist online. Viel Spaß beim Schmökern!

 

Aufgrund der aktuellen Situation finden  keine Veranstaltungen statt!

 

 

 

mehr



Zwischen Bodensee und Hegau

Herausragende Natur- und Kulturlandschaft

Seit 1979 setzt sich der NABU im Auftrag des Landes Baden-Württemberg für die Natur am Bodensee ein und hat schon viel erreicht. Zahlreiche internationale Auszeichnungen für die Schutzgebiete, wie zum Beispiel das "Europadiplom" des Wollmatinger Rieds, zeugen davon.

 

Vom NABU-Bodenseezentrum aus pflegen wir 28 wertvolle Schutzgebiete, etwa das 750 Hektar große Wollmatinger Ried und den 1.000 Hektar umfassenden Lebensraumverbund „Westlicher Untersee“. Damit Sibirische Schwertlilie, Mehlprimel, Sumpf-Siegwurz und weitere botanische Schätze hier weiterhin blühen können. Und damit der See ein wertvolles Überwinterungsgebiet für über 200.000 Wat- und Wasservögel bleibt.